Startseite arrow Tipps & Tricks arrow FLV Videos bei YouTube direkt herunterladen

FLV Videos bei YouTube direkt herunterladen

(4 Bewertungen)
Mittwoch, 20. Februar 2008
Geschrieben von Armin Vieweg
Um die FLV-Videos bei YouTube und Co. herunterzuladen gibt es einige Plugins und sogar manch Online-Portal. Hier ein Lösungsansatz um Videos bei YouTube.com direkt herunterzuladen.

Firefox Extensions machen es möglich auf Knopfdruck die FLV-Datei bei YouTube direkt herunterzuladen. Es gibt sogar ein Portal, bei dem man nur den Link aus dem Browser zu einem Video einfügen muss und dann den entsprechenden Download-Link für die FLV-Datei erhält.

Nachfolgend ein kleiner Lösungsansatz dies selbst zu realisieren.

Hier wird der Quellcode der Seite des Videos in die Variable $website geladen.

ob_start();
     $videocode = 'oqSulR9Fymg';
     include('http://youtube.com/watch?v=' . $videocode);
     $website  = ob_get_contents();
ob_end_clean();



Um Videos herunterladen zu können braucht man zwei Dinge:
1. Die ID des Videos, welche immer in der Adresse steht
2. Einen Art Hash-Wert, der von YouTube generiert wird und sich auch ändert

Die ID haben wir in der Variable $videocode hinterlegt, den Hash-Wert lesen wir folgendermaßen aus:

if( preg_match('/\"t\":\s\"(.*?)\"/i', $website, $ythash ) )  
{
     $downloadlink = 'http://youtube.com/get_video?video_id=' . $videocode . '&t=' . $ythash[1];
}



In der Variable $downloadlink steht jetzt der komplette Pfad um ein Video im FLV-Format von den Servern von YouTube herunterzuladen. Der Pfad kann entweder direkt aufgerufen oder als Link etc. ausgegeben werden.

Einziger Nachteil, die Datei die heruntergeladen wird heißt 'get_video' und sollte nach dem Herunterladen umbenannt werden in z.B. 'videotitel.flv'. Danach kann das Video mit einem normalen FLV-Player jederzeit von der Festplatte aus betrachtet werden.



Links

KeepVid - Download der FLV von Video-Portalen




  Kommentare (5)
 1 Geschrieben von: lol, am 13.05.2008 um 10:57
bitte nicht nachmachen! ein include einer dritten seite ist ein ERHEBLICHES sicherheisrisiko! jemand könnte beliebigen code auf der webseite ausführen. 
 
benutzt file_get_contents() oder vergleichbare funktionen. diese lesen nur die seite, führen aber keine befehle und keinen php code aus.
 2 Geschrieben von: Armin Vieweg, am 13.05.2008 um 13:20
Prinzipiell eine kluge Vorsichtsmaßnahme, diese ist jedoch bei Google bzw. YouTube nicht unbedingt notwendig, da man diese als "vertrauenswürdig" einstufen kann.
 3 Geschrieben von: lol, am 13.05.2008 um 17:55
auch vertrauenswürdige seiten können XSS sowie bugs enthalten. da ist alles wegen so einer lapalie mal schnell hinüber...
 4 Geschrieben von: Armin Vieweg, am 13.05.2008 um 18:05
Joar Du hast schon Recht. Von daher: Vielen Dank für deinen Tipp :)
 5 Geschrieben von: Web.de, am 27.04.2012 um 02:23
Hallo, Mensch. Sie können versuchen, GetFLV verwenden, Videos von Web.de downloaden 
Hier ist die URL: 
 
http://www.superlogix.net/web.de-downloader-de/index.htm
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 21. Februar 2008 )
 
< Zurück




Professor Web - Webdesign Blog - RSS-Feed

Professor Web Blogroll

Alternativer Webdesign-Blog
www.daswebdesignblog.de

Blog für Dies und Das
www.moes-blog.de